Für die sichere Erdgasversorgung

Seit fast vier Jahrzehnten dient der Erdgasspeicher Empelde mit Anfangs drei, nun mittlerweile fünf Kavernen der Versorgungssicherheit. Er ist Bestandteil der gaswirtschaftlichen Infrastruktur in Norddeutschland und in das Transportnetz von Nowega GmbH Münster und in das Verteilungsnetz der enercity Netzgesellschaft eingebunden.

Um der wachsenden Nachfrage nach Speicherkapazitäten gerecht zu werden, hat die GHG die Anlagen seit 2003 modernisiert und erweitert die Gasspeicher Hannover GmbH (GHG). Derzeit sind fünf Kavernen im Einsatz. Geplant ist die Erweiterung um vier weitere Kavernen.